Segelmacherei

Segelmacherei

Segelmacherei Rolly Tasker Sails

 

Rolly Tasker Sails betreibt eine der weltweit größten und modernsten Segelmacherei in Phuket, Thailand. Die handwerklich qualifizierten Arbeitskräfte, die hervorragende Lage als Anlaufpunkt für Segelyachten im Asiatischen Raum sowie die Infrastruktur für den Weltweiten Export waren wichtige Gründe für die Standortwahl. Die Segelmacherei bietet den Mitarbeitern hervorragende Arbeitsbedingungen. Sie ist mit den neusten Technologien wie Segeldesignsoftware, Nähmaschinen oder Plotter ausgerüstet und betreibt eines der größten internen Lager für Segeltücher der führenden Hersteller wie zum Beispiel Challenge Sailcloth, Bainbridge oder Contender Sailcloth. Zur Kostenoptimierung werden die meisten Bauteile, die bei der Fertigung eines Segels in einer Segelmacherei benötigt werden, intern hergestellt. Dazu gehören Beschläge für die Segellatten, Mastrutscher oder Kopfbretter. Für die Herstellung von Tauwerk, Tapes oder Keder steht in der Segelmacherei ein Maschinenpark vom Oldenburger Maschinenhersteller Herzog bereit. Ebenfalls befindet sich in der Segelmacherei eine Abteilung zur Herstellung für Masten im Hause, um lokale Werften und Yachten zu versorgen sowie ein Ladengeschäft mit Bootsausrüstung von Harken, Rutgerson und vielen anderen Herstellern. Rolly Tasker Sails bietet somit neben einer hochmodernen Segelproduktion für den Export-Markt einen Anlaufpunkt für lokale Segler oder Langfahrtsegler, die Phuket gerne für einen Stop besuchen. Besucher sind jederzeit willkommen, sich vom guten Arbeitsumfeld, Betriebsklima und Qualitätsstandard vor Ort zu überzeugen und Eindrücke über die moderne Segelproduktion zu erhalten!

Einen Eindruck von den beeindruckenden Dimensionen der Segelmacherei erhalten Sie auch auf folgendem Video ab ca 04:15 min. Viel Spaß!

Cornelius Segel, Ihr Ansprechpartner für Rolly Tasker Sails in der deutschen Bucht!

Produktion bei Rolly Taster

Segelmacherei Rolly Tasker Sails, Mitarbeiter